Team, Action, Technik, Toleranz - bei uns macht Helfen Spaß!

 
 

Wir freuen uns immer über Neuzugänge. Damit Du Dir einen Eindruck von der Maristenfeuerwehr - Jugendfeuerwehr Mindelheim machen kannst, stellen wir Dir hier die drei Eckpfeiler unserer Jugendarbeit vor:

 
       
 

Feuerwehrtechnische Ausbildung

Technik fasziniert - in praktischer und theoretischer Ausbildung erfährst Du was es heißt, Verantwortung zu tragen. Du lernst den Umgang mit technischen Geräten genauso wie das Arbeiten im Team. Und vieles von dem Wissen lässt sich - wie z.B. Erste Hilfe - auch im täglichen Leben anwenden. In der Jugendfeuerwehr wirst Du für den Feuerwehrdienst ausgebildet. Nach einer drei Jährigen Ausbildung kannst Du dann entscheiden, ob Du in die aktive Wehr wechseln willst.

 
       
 

Freizeit

Die Jugendfeuerwehr bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Egal ob das jährliche Zeltlager, bei dem sich die Jugendgruppen des ganzen Landkreises treffen, Fußballturniere, Feste oder gemeinsame Ausflüge: immer steht das Kennen lernen und der Austausch mit anderen Jugendlichen im Mittelpunkt. Bei spannenden Wettkämpfen kannst Du Dich mit Gruppen aus Landkreis oder sogar Regierungsbezirk messen - egal ob als Wettkämpfer oder “nur” als Fan.

   
       
 

Soziales Engagement

Auch Verantwortungsbewusstsein für Gesellschaft und Umwelt sind wichtige Teile der Jugendarbeit. So engagiert sich die Maristenfeuerwehr seit Jahren sehr stark in diesem Bereich (Naturkatastrophen z.B. Murrenabgange in Liechtenstein).

   
       
 

Neugierig geworden? Wenn Du älter als 13 Jahre alt bist und Dir vorstellen könntest bei uns mitzumachen, dann komm einfach bei einer der Jugendfeuerwehr-Übungen (siehe Übungsplan) vorbei.

Falls Du noch Fragen hast, stehen wir Dir auch gern zur Verfügung:

Die Jugendwarte der Maristenfeuerwehr – Jugendfeuerwehr Mindelheim

 


2017 Jugendfeuerwehr Mindelheim - Freiwillige Feuerwehr Mindelheim e.V.